Das Team in der physiotherapeutischen Praxis STABILE MITTE

Franziska Liesner - Physiotherapeutin, Heilpraktikerin, Pilateslehrerin in Hamburg

Franziska Liesner

Physiotherapeutin, Heilpraktikerin, Pilateslehrerin
Schwerpunkt: Beckenbodentherapie, Manuelle Therapie


Franziska Liesner, Gründerin und Inhaberin Stabile Mitte

Behandlungsphilosophie: „Ich helfe Ihnen, Ihren Körper besser kennen zu lernen und begleite Sie auf Ihrem Weg zu Ihrer stabilen Mitte :-) "

  • seit 1988 staatlich anerkannte Krankengymnastin
  • Manualtherapeutin
  • Brüggertherapeutin
  • Pilateslehrerin
  • seit 1995 beruflicher Schwerpunkt: Patienten mit Erkrankungen des Beckenbodens. Seitdem Teilnahme an unzähligen Fortbildungen rund um das Thema „Beckenboden“ (Angela Heller, Renate Tanzberger, lokale Stabilisation C.Hamilton, ZVK, AGGUP inkl. Diverse Kurse: vaginale/anorektale Untersuchungstechniken, Beckenanatomie Prof.Wedel)
  • seit 2004 Leitung Arbeitskreis „Beckenboden“ der Hamburger Physiotherapeuten
  • 2008 Expertenbeitrag beim Das Mami Buch: Schwangerschaft, Geburt und die zehn Monate danach von Katja Kessler
  • Expertin beim „Schwangerschaftsguide“ von Eltern.de
  • 2008 Autorin „Mein Beckenbodenbuch“, Trias Verlag
  • 2009 Autorenbeitrag beim Buch Schwangerschaft, Geburt & erste Babymonate von Renate Huch und Remo H. Largo von Trias
  • 2012 (Oktober)  2. und aktualisierte Auflage “Mein Beckenbodenbuch“, Trias Verlag
  • 2012 Teilnahme in Basel an den Kursen “Lust auf Lust” (eine sinnliche Reise in die weibliche Sexualität) für Ärztinnen und Physiotherapeutinnen der Schweizer Organisation “pelvisuisse” bei Dr. Regina Widmer
  • Sommer 2013 Fortbildung bei Prof. Paul Hodges: “Funktioneller Ultraschallkursus mit Therapieoptionen der segmentalen Stabilisation” im deutschen Beckenbodenzentrum Berlin
  • Januar 2014 Fortbildung “Psychosomatik und Schmerz” im Milton Erickson Institut für Hypnotherapie in Hamburg
  • August 2014 Fortbildung: “Training im Wise-Anderson Protocol for pelvic pain” bei David Wise PhD und Tim Sawyer PT im deutschen Beckenbodenzentrum Berlin
  • September 2014 Fortbildung “Intensivkurs der Pelvic Floor Sonographie” bei Dr. Kociszewski in Hagen
  • September 2015 Fortbildung “Schmerzsyndrome” bei Phillip Grosemans, Osteopath, Bad Wildungen
  • Dezember 2015: Hospitation bei „Beyond Basics Physical Therapy“, Amy Stein, (Beckenschmerzphysiopraxis) in New York
  • November 2016: "Faszientraining für den Beckenboden bei Divo Müller" in München
  • Dezember 2016: „ Pelvic Organ Prolaps- an evidence-based approach to assessment and conservative treatment“ bei Ulla Due, Denmark, Charite Berlin
  • März 2017: Non invasive Mobilisation of the os Occyx= NIMOC (Steißbeinmobilisation) bei M.Slieker-ten Hove, PhD
  • November 2017: Fortbildung “Schmerzsyndrome 2” bei Phillip Grosemans, Osteopath, Bad Wildungen
  • seit 2010 staatl. anerk. Heilpraktikerin, Fortbildungen:
    - Homöopathie und Naturheilkunde in der Gynäkologie
    - FDM(Fasziendistorsionsmodell)
    - osteopathischeTechniken in der Gynäkologie/Urologie (Grosemans, P.Levin)
    - Hormonyoga nach D.Rodrigues

Franziska Liesner ist selbstständige Physiotherapeutin und Heilpraktikerin
in der Praxis Stabile Mitte

Leitung des Hamburger Arbeitskreises der AGGUP des ZVK
Mitglied bei FINE (Frauenpsychosomatik im Netzwerk)
Mitglied in der Deutschen Kontinenzgesellschaft

Kontakt: liesner@physio-stabilemitte.de

 
Jasmin Peters - Physiotherapeutin, Tanzpädagogin, Yogalehrerin

Jasmin Peters

Physiotherapeutin (B.Sc), Tanzpädagogin, Yogalehrerin
Schwerpunkt: Beckenbodentherapie, Manuelle Therapie, Triggerpunktbehandlung


Behandlungsphilosophie: Meine Behandlung zeichnet sich dadurch aus, dass ich mit viel Zeit und Einfühlungsvermögen die individuelle Lebenssituation meiner PatientInnen erfasse. Für jede PatientIn erstelle ich ein ganzheitliches Behandlungskonzept.

Im Laufe meiner Tätigkeit als Physiotherapeutin und Yogalehrerin vertiefte sich mein Wissen über den Beckenboden, was schließlich zu der Kooperation mit den Kolleginnen in der „Stabilen Mitte“ führte.

  • 2007 Staatlich geprüfte Tanzpädagogin
  • 2013 Staatsexamen Physiotherapie
  • 2014 Zertifikat - Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
  • 2014 Bachelor of Science Physiotherapie
  • 2014 Lymphtherapeutin
  • 2014 Hatha- Yogalehrerin
  • 2015 Instruktorin – Die neue Rückenschule
  • 2015 Triggerpunkttherapeutin IMTT
  • 2014 – 2016 Manuelle Therapie
  • 2016 Beckenbodentherapeutin nach B. Junginger
  • 2016 Fortbildung: Gehen Verstehen® O.G.I.G. (Observational Gait Instructor Group), University of Southern California, Kirsten Götz-Neumann
  • Februar 2017: Kurs: Funktioneller Ultraschall am Beckenboden

Jasmin Peters ist selbstständige Physiotherapeutin in der Praxis Stabile Mitte

Website: www.jasminpeters.com

Kontakt: peters@physio-stabilemitte.de

 
Julia Jennrich - Physiotherapeutin in Hamburg

Julia Jennrich

Physiotherapeutin (B.Sc)
Schwerpunkt: Beckenbodentherapie, auch bei Kindern, Manuelle Therapie, CMD


Behandlungsphilosophie: Ich möchte meinen Patienten eine positive Einstellung zu ihrem Körper ermöglichen und ihnen dabei helfen sich selbst besser kennen zu lernen. Innere Balance wird durch Freude an Bewegung gewonnen.

  • Therapie von Kindern mit kindlicher Inkontinenz
  • Physiotherapie-Diplom 1995 an der Schule für Physiotherapie Dr. Lubinus in Kiel
  • Freie Redakteurin für die Zeitschrift „Physiopraxis“ des Georg Thieme Verlags Angestellte an der Klinik für Neurochirurgie der Universitätsklinik Kiel
  • Bachelor of Science in physiotherapy 2003 an der FH Hildesheim
  • Lehrtätigkeit an der FH Kiel im Fachbereich Physiotherapie
  • Leitungstätigkeit in Klinik und Praxis
  • selbständige Physiotherapeutin in Hamburg-Ottensen und Hamburg-Iserbrook mit den Behandlungsschwerpunkten: Beckenbodentherapie, Neurologie, Manuelle Therapie
  • Selbständige Physiotherapeutin in der Praxis „Stabile Mitte“

Neben der Beckenboden-Therapie von Erwachsenen habe ich mich seit 2010 auf die Arbeit mit Kindern spezialisiert.

Fortbildungen:

  • BobathErwachsene
  • ManuelleTherapie
  • ManuelleLymphdrainage
  • PhysioPelvica
  • CMD
  • KinesioTape
  • Februar 2017: Kurs: Funktioneller Ultraschall am Beckenboden

Julia Jennrich ist selbstständige Physiotherapeutin in der Praxis Stabile Mitte

Kontakt: jennrich@physio-stabilemitte.de

 
Marei Cabot - Physiotherapeutin und Heilpraktikerin, Hamburg

Anne Marei Cabot

Physiotherapeutin, Atemtherapeutin, Heilpraktikerin
Schwerpunkt:Beckenbodentherapie, Atemtherapie


Behandlungsphilosophie: Körperliches, geistiges und seelisches Erleben bilden ein gemeinsames Gewebe, das als Ganzes unserer Aufmerksamkeit bedarf.

Schon immer galt mein grosses Interesse ganzheitlichen Zusammenhängen: Wie verkörpert sich eine Erfahrung, ein Gefühl, eine Lebenseinstellung? Wie etwas Ungelebtes? Und wie kann ich über den Körper und den Atem zurück auf diese Bereiche wirken und sie entwickeln? 1998 schloss ich meine Ausbildung zur Physiotherapeutin ab. Es folgte die Ausbildung zur Atemtherapeutin, in der ich mein Wissen erweitern und vertiefen konnte sowie ein zweijähriges Studium der Osteopathie und diverse Fortbildungen mit dem Schwerpunkt Körper- und Beckenbodentherapie. Ich verfüge über eine langjährige Berufserfahrung im Praxis- und im Klinikbereich und habe den physiotherapeutischen Bereich der Schmerztagesklinik am Marienkrankenhaus Hamburg aufgebaut.

Qualifikationen:

  • seit 1998 staatlich anerkannte Physiotherapeutin
  • Brügger-Therapie
  • FBL
  • seit 2004 Atempädagogin/-therapeutin AFA ® (Siehe Physiotherapie / Atemtherapie)
  • fortlaufende atemtherapeutische Supervision und Fortbildung, u.a. Atemtherapie bei Angststörungen, Atemtherapie bei Burnout, der “atmende Mensch“ unter meinen Händen ..
  • fortlaufendes Coaching-Programm “Führungsprozesse begleiten“ mit Inhalten des NLP, lösungsfokussierten systemischen Ansätzen und der PEP nach M. Bohne
  • Grundlagen der osteopathischen Behandlung (parietal, visceral und craniosacral)
  • Physio Pelvica: Physiotherapie bei Funktionsstörungen im Becken, vaginale und anorektale Untersuchungsmethoden
  • Beckenbodentherapie nach dem Konzept von Bärbel Junginger
  • seit 2016 staatlich anerkannte Heilpraktikerin
  • Februar 2017: Kurs: Funktioneller Ultraschall am Beckenboden

Marei Cabot ist selbstständige Physiotherapeutin und Heilpraktikerin in der Praxis Stabile Mitte

Website: annemarei-cabot.de ( coming soon)

Kontakt: cabot@physio-stabilemitte.de

 
Mareile Wilkens - Physiotherapeutin, Dipl.-Informatikerin, Pilateslehrerin in Hamburg

Mareile Wilkens

Physiotherapeutin, Pilateslehrerin
Rückbildungsgymnastik, Geburtsvorbereitung, Pilatestraining, Beckenbodenkurse


Behandlungsphilosophie: Der Weg zu einer stabilen Mitte ist spannend,
tut gut und macht Spaß!

Werdegang

  • Ausbildung zur Physiotherapeutin am Universitätskrankenhaus Hamburg Eppendorf (staatliche Anerkennung 1989; selbständig seit 1991)
  • Diplom-Studium der Informatik an der Universität Hamburg
    (Diplom 2001; selbständig seit 2001)
  • seit 1991 Geburtsvorbereitungskurse und Rückbildungskurse in der Ev. Familienbildungsstätte Hamburg Eppendorf
  • 1995 – 2008 Kurse in Fitnessstudios („Fit mit Baby im Bauch“, „Von der Rückbildung zum Sport“, Beckenboden, Softgym, Balance Pad, Healthy Back)
  • seit 2005 Kurse für den Beckenboden und für die stabile Mitte in der Physiotherapie Praxis Friedrichsen
  • seit 2007 Pilateslehrerin
  • Mitglied im Hamburger Arbeitskreis der AGGUP des ZVK
Fortbildungen
  • Heller-Konzept (Geburtsvorbereitung; Beckenbodenfunktion und –dysfunktion; Wochenbett und Rückbildung im Früh- und Spätwochenbett)
  • Tanzberger-Konzept (Wochenbett und Rückbildung; Beckenboden)
  • Pilates für Physiotherapeuten (Grund-und Aufbaukurs; Pilates mit Kleingeräten; Faszien in Bewegung)
  • Faszientraining (Faszio)
  • BalancedPower
  • HealthyBack
  • Reflektorische Atemtherapie
  • Der erfahrbare Atem nach I. Middendorf
  • Orthopädische Medizin nach Dr. J. Cyriax
  • Manuelle Therapie
  • Funktionelle Bewegungslehre (FBL)
  • November 2016: "Faszientraining für den Beckenboden bei Divo Müller“

Mitglied im Hamburger Arbeitskreis der AGGUP des ZVK

Mareile Wilkens ist selbstständige Physiotherapeutin in der Praxis Stabile Mitte

Kontakt: wilkens@physio-stabilemitte.de

 
Mareile Wilkens - Physiotherapeutin, Dipl.-Informatikerin, Pilateslehrerin in Hamburg

Anke Bringer

Physiotherapeutin
Beckenbodentherapie - Atemtherapie - CMD - Entspannungstherapie - Craniosacrale Therapie


Behandlungsphilosophie: Ich möchte, dass sich meine Patienten bei mir in guten Händen und von Kopf bis Fuß gut aufgehoben fühlen.

Staatl. anerkannte Physiotherapeutin seit 1997.

  • 1997-2000 Praxistätigkeit mit Schwerpunkt CMD und Beckenbodentherapie
  • 2000-2006 Lehrkraft an der Physiotherapieschule in Quakenbrück für Gynäkologie, Innere Medizin und Atemtherapie
  • seit 2007 angestellte Physiotherapeutin in verschiedenen Praxen und UKE mit Schwerpunkt Atemtherapie, CMD und Beckenbodentherapie
spezielle Weiterbildungen
  • 1998 Therapie der Craniomandibulären Dysfunktion
  • 1999 funktionelle Wochenbett- und Rückbildungsgymnastik „Tanzberger Konzept“
  • 2000 funktionelles Training der Beckenbodenmuskulatur nach M.Carriere
  • 2002 Reflektorische Atemtherapie nach Schmitt / Grüne
  • 2001-2003 pädagogische Weiterbildung zur Lehrbefähigung an Schulen im Gesund- heitswesen
  • 2003 der erfahrbare Atem nach Middendorf
  • 2003-2004 Atemtherapie bei chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen und Muko- viszidose
  • 2007 interdisziplinäre Funktionstherapie bei CMD
  • 2009 klinisches Management von craniocervicalen und craniofaszialen Dysfunktionen und Schmerzen
  • 2009-2011 Entspannungstherapeutin: Kursleitung für PMR, AT und Stressmanagement an der academy for health and business Berlin
  • 2012 craniosacrale Osteopathie
  • 2016 Physio Pelvica: Physiotherapie bei Funktionsstörungen im Becken
  • 2016 Beckenbodentherapie nach dem Junginger-Konzept

Anke Bringer ist selbstständige Physiotherapeutin in der Praxis Stabile Mitte

Kontakt: bringer@physio-stabilemitte.de

 
Mareile Wilkens - Physiotherapeutin, Dipl.-Informatikerin, Pilateslehrerin in Hamburg

Mareike Frodeno

Physiotherapeutin,Pilateslehrerin
Schwerpunkt: Beckenbodentherapie ( Rectusdiastase ), Manuelle Therapie


Behandlungsphilosophie: Mein Ziel ist es, mit meinen Patienten ein gesundes Körpergefühl mit einer stabilen Mitte zu erarbeiten. Und das dies auch im Alltag mit Job/Kindern zu schaffen ist.

Seit 1994 staatlich anerkannte Physiotherapeutin

  • Manualtherapeutin
  • Pilateslehrerin
  • Seniorensporttrainerin
Weitere Fortbildungen
  • Physio pelvica (Beckenbodentherapie)
  • Rektusdiastase nach dem Heller-Konzept
  • Vizerale Osteopathie
  • Tuina-Therapie (TCM)
  • Dorn-Methode
  • Kiefergelenktherapie nach Arlen-Janda

Selbständige Physiotherapeutin und Pilateslehrerin in Hamburg-Harvestehude

Mareike Frodeno ist selbstständige Physiotherapeutin in der Praxis Stabile Mitte

Kontakt: frodeno@physio-stabilemitte.de

 
Lena Kohlmorgen - Physiotherapeutin in Hamburg

Lena Kohlmorgen

Physiotherapeutin (B.Sc), Manualtherapeutin (MSc), STOTT Pilateslehrerin
Schwerpunkt: Manuelle Therapie (insbesondere Schulter/Nacken/Beckenbeschwerden während und nach der Schwangerschaft), Pilatestraining, Faszientherapie- und training.


Behandlungsphilosophie: In Laufe meiner Tätigkeit als Physio- und Manualtherapeutin habe ich mich immer weiter in das Stabilisationstraining nach dem Pilatesprinzip vertieft und festgestellt, wie wichtig eine stabile Basis für einen langzeitigen Therapieeffekt ist und zugleich als Prävention für körperliche Beschwerden dient. Diese Erfahrung möchte ich gerne an Sie weitergeben.

  • Seit 2010 Bachelor of Science Physiotherapie, Niederlande
  • Seit 2010 Aerobiclehrerin
  • 2010-2014 Physiotherapeutin in Rotterdam mit den Behandlungsschwerpunkten: Manuelle Therapie mit Schwerpunkt Schulterbeschwerden, Rücken und Beckenbeschwerden während und nach der Schwangerschaft
  • Seit 2014 Master of Science Manuelle Therapie, Niederlande
  • Seit 2015 STOTT Pilateslehrerin
  • 2014-2018 Physiotherapeutin in Amsterdam mit den Behandlungsschwerpunkten: Manuelle Therapie mit Schwerpunkt Schulterbeschwerden, Rücken und Beckenbeschwerden während und nach der Schwangerschaft und Pilatestraining

Fortbildungen

  • 2011 ` Zwangerfit` Theorie und Training während und nach der Schwangerschaft
  • 2015 FDM Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos
  • 2016 Manuelle Therapie in Kombination mit Beckenphysiotherapie
  • 2016 STOTT Pilates Injury related and Special Population
  • 2017 `Psoas Workshop` von Liz Koch
  • 2017 Fortbildung: STOTT Pilates Post- und Prenatales Pilatestraining

Lena Kohlmorgen ist selbstständige Physiotherapeutin in der Praxis Stabile Mitte

Kontakt: kohlmorgen@physio-stabilemitte.de

 
Impressum I Disclaimer I Datenschutz © Physiotherapie Praxis STABILE MITTE